Kostenloser Versand (ohne Sperrgut)

Section image

Wohnen an der Lüssel

Es handelt sich hier um einen Wohnkomplex mit Alterswohnungen. Die Anforderungen: Normgerechte Lichtverhältnisse zu schaffen und eine klare Lichtführung zu erzeugen. Die Architektur, mit ihrer klaren Linienführung, steht im Mittelpunkt und wird mit den eingesetzten LED Profilen gekonnt unterstützt. Die Geometrie des Gebäudes wird dadurch unterstrichen und hervorgehoben.

Das Grundlicht wird mit massgefertigten Lichtlinien gelöst. Verwendet wird das eloxierte Aluminiumprofil APICA mit halbhohem opalen Diffusor, seitlichem Lichtaustritt und dem LED Band mit 19.2W/m in der Lichtfarbe 3000K. Die benötigten Konverter sind im Profil verbaut. Das vorgeschriebene Notlicht wird in den LED Lichtlinien integriert, sodass keine zusätzlichen Sicherheitsleuchten installiert werden müssen. Die LED Profile sind sowohl als Anbau- wie auch als Pendelleuchten im Gebäude montiert.

In den schrägen Deckenabschnitten sind dreh- und schwenkbare Einbaustrahler verbaut: SUPRA 80 mit dem Lichtmodul 9W in der Lichtfarbe 3000K. Da die Leuchten direkt auf den Boden ausgerichtet sind, kann die Blendung auf ein Minimum reduziert und die Erkennbarkeit der Treppe für ältere oder sehbehinderte Menschen optimiert werden.

In diesem Projekt wurde die AKA Leuchten AG bereits in der Vorprojekt-Phase als Lichtberater beigezogen. So konnten wir, in Zusammenarbeit mit Frau Gerda Ackermann (Architektin und Bauherrin), die Lichtplanung perfekt an die Bedürfnisse anpassen. Wir danken für das Vertrauen in uns.

zur Übersicht
Anmelden
  • 0
  • 0
    Merkliste



    Bitte Artikel in die Merkliste legen.

  • 0
    Warenkorb




    Bitte Artikel in den Warenkorb legen.